Geschlechtliche & sexuelle Vielfalt

LGBTIA* LesbianBiGayTransInterAsex: So ein Geschlechterdschungel!

Wo die Liebe hinfällt
Mit dem Begriff sexuelle Orientierung ist das Grundgefühl gemeint, das ein Mensch in sexueller Hinsicht dem eigenen oder anderen Geschlecht gegenüber hat. Fühlst du dich als Frau sexuell grundsätzlich eher zu Männern oder als Mann eher zu Frauen hingezogen, dann bist du heterosexuell veranlagt. Bisexuell ist, wer Menschen beiderlei Geschlechts sexuell attraktiv findet. Und als homosexuell giltst du, wenn du als Frau vorwiegend auf andere Frauen und als Mann hauptsächlich auf Männer stehst.
Aussuchen kann man sich das ohnehin nicht.
Nicht alle Menschen wollen Sexualität mit anderen leben, das nennt man Asexualität.

Alles ganz easy?
Nicht bei allen Menschen stimmt die Geschlechtsidentität  (männlich oder weiblich) mit dem Geschlecht überein, das ihnen bei der Geburt zugewiesenen wurde.
Bei Trans*Personen kann ein Wunsch nach körperlicher Angleichung ans andere Geschlecht bestehen.
Und es sind - rein körperlich - auch nicht alle Menschen nach der medizinischen Norm eindeutig Frauen oder Männer. Es gibt ganz viele Varianten „dazwischen“, die Natur ist da recht vielfältig. Man nennt das Intergeschlechtlichkeit oder Intersex.

Ganz Österreich

Courage

Courage ist eine Beratungsstelle für gleichgeschlechtliche und TransGender Lebensweisen und bietet kostenlos und anonym Unterstützung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransGenderPersonen und ihre Angehörigen an. Du kannst dich persönlich (in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck), telefonisch oder per E-Mail beraten lassen und dir auf der Website vielfältige Infos und Links ansehen.

familienberatung.gv.at: Coming Out

Wird man bereits homosexuell geboren? Und wie erkenne ich, dass ich homosexuell bin? Auf familienberatung.gv.at findest du einen Beitrag über die Entstehung der sexuellen Orientierung in der Entwicklung eines Menschen und erfährst, warum Selbstbewusstsein für ein erfolgreiches Coming Out so wichtig ist.

feel-ok.at: Liebe und Sexualität

Sehr gut recherchierte Infos zum Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt findet man auf feel-ok.at. Genaue Erklärungen von Intergeschlechtlichkeit, Trans-Identität, Homosexualität etc. helfen mit Beispielen von jungen Menschen bei der Orientierung.

firstlove.at: Sexuelle Orientierung

Wie ist das, wenn zwei Männer miteinander schlafen? Wie merke ich, ob ich homosexuell bin? Und was ist TransGender? Auf firstlove.at, einer Website des ÖGF, findest du Antworten auf viele Fragen rund um das Thema sexuelle Orientierung.

help.gv.at: Eingetragene Partnerschaft

Seit 1. Jänner 2010 können in Österreich zwei Menschen des gleichen Geschlechts eine eingetragene Partnerschaft eingehen. Auf help.gv.at erfährst du, wie man eine eingetragene Partnerschaft begründet und welche Rechte und Pflichten damit einhergehen.

homo.at: Coming Out Website

„homo.at“ ist eine Informations- und Beratungsseite rund um das Thema Coming Out. Die Website ist ein Projekt des Vereins Stop AIDS in Kooperation mit der Rosalila PantherInnen – Schwul-lesbischen ARGE Steiermark, die Infos gelten aber für ganz Österreich. Zusammengestellt und verfasst wurden alle Texte von lesbischen und schwulen Jugendlichen aus Graz, die dich bei deinem Coming Out mit Tipps und Infos unterstützen wollen.

Homosexualität: rechtliche Situation

Haben gleichgeschlechtliche LebenspartnerInnen dieselben Rechte wie heterosexuelle Paare? Muss ich es meinem Arbeitgeber / meiner Arbeitgeberin sagen, wenn ich schwul bin? Diese Webseite bietet dir Infos über die rechtliche Situation homosexueller Menschen in Österreich.

HOSI: Portal der Homosexuellen Initiativen Österreichs

hosi.at ist das Portal der Homosexuellen Initiativen Österreichs, auf dem du Links zu regionalen Initiativen in ganz Österreich findest. Die HOSIs haben es sich zum Ziel gemacht, die Anliegen von Lesben und Schwulen in Österreich politisch zu vertreten und homosexuelle Menschen miteinander zu vernetzen.

Plattform Intersex Österreich

Die Plattform Intersex Österreich ist ein unabhängiges Netzwerk mit dem Ziel, die Lebenssituation intersexueller Menschen zu verbessern und das gesellschaftliche Bewusstsein zu stärken. Hier findest du umfassende Beratungsangebote und Informationen zu psychosozialer Begleitung und medizinischer Betreuung.

Rat auf Draht: Homosexualität

Die meisten Jugendlichen wissen, was das Wort Homosexualität bedeutet, und trotzdem ist das Thema gleichgeschlechtliche Liebe oft mit Fragen und Unklarheiten verbunden. Auf der Website von Rat auf Draht erfährst du, wie du erkennst, ob du homosexuell bis und bekommst Tipps für dein Coming Out.

Rat auf Draht: Sexuelle Orientierung

Sexualität ist ein weitläufiges Thema, in dem viele Begriffe auftauchen, die dir vielleicht unklar sind. Was bedeutet zum Beispiel bisexuell oder TransGender? Die Website von Rat auf Draht gibt Antworten auf diese und weitere Fragen in Zusammenhang mit sexuellen Lebensformen.

Rechtskomitee Lambda (RKL)

„Die Menschen werden geboren und bleiben frei und gleich an Rechten.“ Nach diesem Motto der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte (Paris, 1789) kämpft das RKL für die Rechte von Schwulen, Lesben und TransGenderPersonen in Österreich. Auf der Website des RKL kannst du in zahlreichen Beiträgen über sexuelle Orientierung schmökern und findest weiterführende Infos.

TransX – Verein für TransGender Personen

Jeder Mensch hat das Recht auf freie Wahl des eigenen Geschlechts und auf den uneingeschränkten Ausdruck aller geschlechtlichen Empfindungen. Der Verein TransX wendet sich an alle, die Geschlechtergrenzen überschreiten und Hilfe bei der sexuellen Identitätsfindung brauchen. Auf der Vereinswebsite findest du zahlreiche Infos und Alltagstipps für TransGenderPersonen.

Verein Transmann Austria

Der Verein Transmann Austria versteht sich als Interessenvertretung für Transmänner in Österreich und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen für und über Transmänner anzubieten.

VIMÖ: Verein intersexueller Menschen Österreich

Was uns unser Leben lang begleitet, ist die Frage nach unserem Geschlecht. Doch was tun, wenn du diese Frage nicht eindeutig beantworten kannst? Vimö beratet Betroffene und Angehörige, leistet Aufklärungsarbeit und bietet Hilfestellungen und Schulungen für Menschen in beratenden und/oder betreuenden Berufen.

Zum Thema passende Youth Reporter Artikel

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 14.12.2017 bearbeitet.

Partner