Förderungen & Stipendien

„Reiche Eltern für alle!“

Reiche Eltern für alle! Wer wünscht sich das nicht?! Leider schaut es in der Realität geldmäßig nicht immer so rosig aus. Neben Studiengebühren gibt es da noch Wohnkosten, Materialkosten für das Studium selbst, die öffentlichen Verkehrsmittel und allerlei sonstige Ausgaben, mit denen man rechnen muss. Welche Beihilfen und Förderungen es gibt, wo und wie man sie bekommt, erfährst du hier.

Ganz Österreich

Akademie der Wissenschaft: Stipendien

Du möchtest ein Stipendium der Akademie der Wissenschaft in Anspruch nehmen? Hier erhältst du Informationen über alle Stipendien, Preise und Projektförderungen, die die Akademie vergibt.

BMFJ: Familienbeihilfe

Unabhängig von ihrem Einkommen haben Eltern mit Wohnsitz in Österreich Anspruch auf Familienbeihilfe. Wer wie lange und unter welchen Umständen Anspruch darauf hat, ist hier nachzulesen.

HELP.gv.at: Förderungen

Hier findest du einen Überblick über Förderungen für Studierende, die Höhe bezüglich Zuverdienstgrenzen, Studienbeihilfe, Familienbeihilfe und Versicherungen, sowie Informationen, wie du zu einem Fahrtkostenzuschuss, Leistungsstipendium oder zu einer einfachen Rezeptgebührenbefreiung kommst.

Kursförderung.at

Diese Datenbank gibt dir einen Überblick über mögliche finanzielle Förderungen für deine persönlichen Aus- und Weiterbildungsvorhaben, sei es für Schule, Lehre, Studium oder Beruf. Weiters findest du eine Auflistung aller Individualförderungen in Österreich.

Leistungsstipendium

Dieses Stipendium ist für Studierende und Absolventen gedacht, deren Studienabschluss nicht länger als zwei Semester zurückliegt, und die gemessen an den Studienvorschriften hervorragende Studienleistungen erbringen bzw. erbracht haben.

Leonardo da Vinci– Berufsbildungsprogramm der EU

Leonardo da Vinci ist Teil des EU-Programms „Lebenslanges Lernen“. Als Einzelperson brauchst du zur Antragstellung eine Trägerorganisation. Auf der Website der Nationalagentur Lebenslanges Lernen erhältst du Informationen zum Programm.

ÖH: Rund ums Geld

Auf der Seite der Österreichischen HochschülerInnenschaft findest du Informationen über Stipendien, Beihilfen und andere finanzielle Themen, die während des Studiums auftauchen können. Auch findest du hier einen Stipendienrechner, der in Kooperation mit der Arbeiterkammer zur Verfügung gestellt wird.

Online-Stipendienrechner der AK

Du möchtest studieren? Berechne deine staatliche Studienbeihilfe per Mausklick!

Selbsterhalterstipendium

Du hast schon vier Jahre lang gearbeitet, und möchtest nun anfangen zu studieren? Dann ist das Selbsterhalterstipendium das Richtige für dich. Hier erfährst du die genauen Voraussetzungen dafür.

Stipendien und Förderungen in Österreich und im Ausland

Auf grants.at findest du eine Datenbank für Stipendien und Forschungsförderungen. Gesucht werden kann nach Name, Förderart, Herkunftsland, Zielland, Zielgruppe, speziellen Frauenförderungen und nach Fachbereich.

Stipendienstellen: österreichweit

Auf dieser Webseite findest du das Adressenverzeichnis aller Stipendienstellen, die es in Österreich gibt.

Studienbeihilfe

Hier findest du allerlei Informationen zur Studienbeihilfe und weiteren Förderungen. Du kannst dich persönlich zu Fragen bezüglich der Studienfinanzierung beraten lassen oder wenn du eine digitale Signatur hast, kannst du einige Anträge auch gleich online abwickeln.

Oberösterreich

JugendService OÖ: Beihilfen

Auf der Webseite des JugendService OÖ findest du eine gute Übersicht über finanzielle Unterstützungen, die du während deiner Ausbildungszeit in Anspruch nehmen kannst. Neben Infos über Voraussetzungen, Antragstellung und Höhe gibt es auch Formulare zum Downloaden sowie weiterführende Kontaktadressen und Links.

Europa

European Funding Guide: Stipendienportal

Die größte EU-weite Plattform zur Studienfinanzierung hilft dir aus über 12.000 Stipendien, Beihilfen und Preisen die für dich passenden Programme zu finden. Mehr als 500 dieser Förderungen sind dabei speziell an österreichische Studierende gerichtet.

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 14.12.2017 bearbeitet.

Partner