Jugendschutz

Neun Gesetze zu deiner Sicherheit

In Österreich fällt der Jugendschutz in die Zuständigkeit der Bundesländer. Daher gibt es neun verschiedene Jugendschutzgesetze. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, gilt für dich immer das Jugendschutzgesetz jenes Bundeslandes, in dem du dich gerade aufhältst.

Ganz Österreich

Allgemeine Jugendschutz-Informationen (HELP.gv.at)

Für Kinder und Jugendliche gilt immer das Jugendschutzgesetz jenes Bundeslandes, in dem sie sich gerade aufhalten. Auf HELP.gv.at bekommst du einen Überblick über die Regelungen in den einzelnen Bundesländern und kannst dich über Ausgehzeiten, Rauchen und Alkohol oder Regelungen zum Übernachten und Autostoppen informieren. Außerdem erfährst du, welche Medien, Gegenstände und Dienstleistungen du meiden musst.

Ausgehzeiten (HELP.gv.at)

Wie lange darf ich am Abend wegbleiben? Auch hier gibt es von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Gesetze. Welche das sind, findest du auf HELP.gv.at.

Jugendgefährdende Medien, Gegenstände und Dienstleistungen (HELP.gv.at)

Welche Medien, Gegenstände und Dienstleistungen musst du meiden? Dinge oder Dienstleistungen, die Aggression und Gewalt fördern oder Menschen diskriminieren, sind für Kinder und Jugendliche grundsätzlich verboten. Welche Vorschriften für dich gelten, findest du auf HELP.gv.at.

Rauchen und Alkohol (HELP.gv.at)

Ab wann darfst du Alkohol trinken oder rauchen? Das ist abhängig davon, in welchem Bundesland du dich befindest. Die Regelungen in den einzelnen Bundesländern findest du auf HELP.gv.at.

Urlaub und auswärtige Übernachtungen (HELP.gv.at)

Darfst du mit Zustimmung deiner Eltern in Hotels, auf Campingplätzen oder in Jugendherbergen übernachten? Was du in dem Bundesland, in das du reisen willst, beachten musst, findest du auf HELP.gv.at.

Verbotene Orte (HELP.gv.at)

Von welchen Orten hältst du dich besser fern? Welche Aufenthaltsverbote für Jugendliche bestehen, findest du auf HELP.gv.at.

Vereinheitlichung der Jugendschutz-Regelungen in ganz Österreich

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) setzt sich für eine Vereinheitlichung des Jugendschutzes ein. Denn derzeit verfügen die Bundesländer über eigene Gesetze mit oft unterschiedlichen Vorschriften. Auf der Website des BMFJ erfährst du mehr über diese Forderungen und die derzeitige Rechtslage.

Salzburg

akzente Jugendinfo Salzburg: Jugendschutz in Salzburg

akzente Jugendinfo Salzburg informiert dich über die Jugendschutzregelungen in Salzburg: Mach dich schlau über Nikotin und Alkohol, Ausweispflicht & Co und lade für mehr Infos den Jugendschutz-Flyer der Jugendinfo herunter.

Steiermark

LOGO jugendmanagement: Jugendschutz

Wie lange darf ich abends ausbleiben? Ab welchem Alter darf ich alleine ins Ausland reisen? Wie alt muss ich für mein erstes Tattoo sein? Wann darf ich von zu Hause ausziehen? Über diese Themen und mehr informiert die Seite des LOGO jugendmanagements.

Tirol

Info Eck - Jugendinfo Tirol: Jugendschutz MOBIL

Das Jugendschutz MOBIL des InfoEcks kann auch zu deiner Veranstaltung kommen. Wichtige Infos zum Jugendschutzgesetz, leckere alkoholfreie Cocktails und viele weitere Activities bringt das Jugendschutz MOBIL mit. Weitere Informationen zum Angebot und ein Kontaktformular findest du hier.

InfoEck - Jugendinfo Tirol: Das Tiroler Jugendförderungs- und Jugendschutzgesetz

Das Tiroler Jugendförderungs- und Jugendschutzgesetz regelt die Rechte und Plfichten von jungen Menschen unter 18 Jahren in Tirol. Auf der Website des InfoEcks findest du Erklärungen, Besgriffsbestimmungen und weitere Details zu dem Gesetz.

Vorarlberg

aha - Jugendinfo Vorarlberg: Jugendschutz und Kinderrechte

Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Um deine Rechte einfordern zu können und umgekehrt auch zu wissen, welche Pflichten du hast, musst du sie kennen. Auf der Website von aha - Jugendinfo Vorarlberg erfährst du mehr zum Thema Jugendschutz in Vorarlberg, Österreich und im Ausland.

Wien

wienXtra-jugendinfo: Wiener Jugendschutzgesetz

Für Jugendliche, die in Wien leben oder in Wien zu Besuch sind, gelten die Bestimmungen des Wiener Jugendschutzgesetzes. Die wichtigsten Bestimmungen findest du auf der Website der wienXtra-jugendinfo.

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 21.09.2018 bearbeitet.

Partner