Schuldenberatung

Dein Umgang mit Geld

Die erste eigene Wohnung, eine Fernreise, ein neues Auto, nur die besten elektronischen Geräte, das Konto überziehen, bei Versandhäusern etwas bestellen, gleich haben wollen und später die Raten bezahlen. Die Verlockungen der Konsumgesellschaft sind groß. Und die Gründe, warum sich junge Menschen in Ausgaben stürzen, vielfältig.

Der unbedachte Umgang mit Geld kann leicht in eine Schuldenfalle führen. Der Weg heraus gestaltet sich meist wesentlich schwieriger. Was tun, wenn die Schulden über den Kopf wachsen? Auf folgenden Websites findest du Rat und Hilfe, wie du die finanzielle Misere lösen kannst.

Ganz Österreich

AK.portal: Privatkonkurs

Nicht nur Unternehmen, sondern auch überschuldete Privatpersonen können in Konkurs gehen. Wie so ein Privatkonkurs funktioniert, wird im Portal der Arbeitkammern genau erklärt.

HELP.gv.at: Privatkonkurs

Ein Privatkonkurs ist ein Verfahren, dass überschuldeten Privatpersonen einen wirtschaftlichen Neubeginn ermöglichen soll. Über alles, was zu tun ist, um einen Privatkonkurs abzuwickeln, informieren dich umfassend diese Webseiten auf HELP.gv.at.

Konsumentenfragen.at: Verschuldung

Das Konsumentenportal des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) hat hier gute Tipps, wie du Schulden vorbeugen und die finanzielle Notbremse ziehen kannst.

Österreichische HochschülerInnenschaft: Schuldenberatung

Viele Studierende leiden unter einem großen finanziellen Druck, nicht zuletzt aufgrund von Verschuldung. Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) berät Studierende, die den Abbau ihre Schulden in Angriff nehmen möchten.

Schuldenberatungsstellen in Österreich

Im Webportal der staatlich anerkannten Schuldenberatungen gibt es ein Verzeichnis aller Beratungsstellen in ganz Österreich. Hier findest du die Standorte und Kontaktangaben, wo du in deinem Bundesland einen Beratungstermin vereinbaren kannst.

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 14.12.2017 bearbeitet.

Partner