Online-Shopping

Deine Einkaufstour im Netz

Einkaufen im Internet wird immer beliebter. Bequem von zu Hause aus finden sich unzählige Produkte und Anbieter im Web. Aber Achtung: Die Anschaffungen per Mausklick können leicht zum Reinfall werden. Damit dir das nicht passiert, haben diese Websites gute Tipps zum sicheren Online-Shopping für dich:

Ganz Österreich

AK.portal: E-Commerce Trainer

Fit für den Einkauf im Internet? Oder doch nicht so gut gewappnet gegen die Tücken von Online-Geschäften? Mit dem E-Commerce-Trainer der Arbeiterkammer kannst du spielerisch auf eine virtuelle Shopping-Tour gehen. In der Simulation testest du, ob du schon alle Fallen von Online-Angeboten kennst oder nicht.

AK.portal: Einkaufen im Internet

Internet-Shopping ist schnell, bequem und lockt mit billigen Angeboten. Doch nicht alle Anbieter sind seriös und nicht alle Angebote so toll, wie sie sich anhören. Die Arbeiterkammer hat auf dieser Webseite die wichtigsten Infos zum Thema zusammengestellt.

Arbeiterkammer Kärnten: Einkaufen im Netz

Achtung beim Internet Shopping! Auf dieser Webseite der Arbeiterkammer Kärnten findest du wichtigsten Tipps zum Thema zusammengefasst.

Bundesministerium für Finanzen: Internetshopping

Immer mehr Waren werden von österreichischen Konsumentinnen und Konsumenten direkt im Ausland via Internet gekauft. Meist fehlen bei diesen Bestellungen aber genaue Information über Zollgebühren, Umsatzsteuern oder Einfuhrbestimmungen. Auf dieser Webseite des Finanzministeriums gibt es Hintergründe und Tipps zum problemlosen Online-Shopping in anderen Ländern.

E-Commerce Gütezeichen

Woran sind seriöse Online-Shops sofort zu erkennen? Einen konkreten Anhaltspunkt liefert das Euro-Label, das E-Commerce-Gütezeichen. Es kennzeichnet vertrauenswürdige Unternehmen, die auf Sicherheit und Kundenfreundlichkeit im Web Wert legen. Eine Liste der zertifizierten Shops findest du im Infoportal zum Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen.

eBay Österreich: Sicherheitsportal

eBay betreibt die weltweit größte Plattform für Internet-Auktionen. Wer auf diesem riesigen Online-Marktplatz mitmischt, sollte Angebote, Zahlungsmethoden oder Lieferbedingungen studieren. Im Sicherheitsportal von eBay Österreich findest du alle wichtigen Infos, um hier sicher zu handeln.

Internet Ombudsmann

Bei allen Anfragen und Beschwerden zum Einkauf im Netz kannst du dich an den Internet Ombudsmann wenden. Diese unabhängige Stelle bietet kostenlos Infos, Beratung und Streitschlichtung für Online-Konsumentinnen und -konsumenten in Österreich.

Rat auf Draht: Abzocke im Internet

Viele Webseiten locken mit Angeboten, die vermeintlich gratis sind. Doch in den meisten Fällen ist Misstrauen angebracht. Denn so wie im realen Leben ist auch im Internet selten etwas wirklich kostenlos. In die weit verbreiteten Abzocke-Fallen tappen tausende Kinder und Jugendliche in Österreich. Wie du das verhindern kannst, erfährst du hier von Rat auf Draht.

Saferinternet.at: Einkaufen im Internet

Worauf soll ich beim Einkaufen im Internet achten? Antworten auf diese Frage findest du auf saferinternet.at. Die Webplattform bietet umfangreiche Informationen für die sichere Nutzung des Netzes. Vom Online-Shopping bis Internet-Abzocke steht hier auch in Sachen Geld alles Wissenswerte für dich bereit.

@jugendportal auf Instagram

Jugendportal.at wurde zuletzt am 14.12.2017 bearbeitet.

Partner